WILLKOMMEN

„Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.” (2. Tim 1,7)

Kraft, Liebe, Besonnenheit – das brauchen wir zurzeit besonders. Die Corona-Krise geht auch an unserer Kirchengemeinde nicht vorbei. Daher müssen auch wir den begründeten Anweisungen unserer Kirchenleitung folgen und alle Gottesdienste, gemeindlichen Veranstaltungen, Gruppen und Kreise vorerst bis Ende der Osterferien, aber wahrscheinlich darüber hinaus, absagen. Leider müssen auch die Besuche des Besuchsdienstkreises ausfallen.

Gottesdienste?
Da leider keine Gottesdienste in unseren Kirchen stattfinden können, laden wir Sie ein, an den Fernsehgottesdiensten teilzunehmen:
https://www.zdf.fernsehgottesdienst.de/

Wir möchten Ihnen außerdem Mut machen, auch zu Hause Andachten zu feiern. Hören Sie um 8:00 und um 18:00 auf die Glocken, zünden Sie eine Kerze an und sprechen Sie ein Gebet. Durch Gottes Geist sind wir auch in unseren Häusern miteinander verbunden.

Unter diesem Link finden Sie einen Vorschlag für einen Hausgottesdienst: https://rheinduerkheim.ekhn.de/fileadmin/content/gemeinden/rheinduerkheim/Aktuelles/Gottesdienste/Haus-Gottesdienst_14.03.2020.pdf

Taufen oder Trauungen?
Auch Taufen und Trauungen in Gottesdiensten können zurzeit nicht stattfinden. Die Kirchenleitung weist darauf hin, dass in besonderen Situationen Taufen auch im häuslichen Rahmen möglich sind.

Bestattungen?
Bei Bestattungen ist den Regelungen der örtlichen Behörden zu folgen. Zurzeit soll darauf hingewirkt werden, dass auf jeden Fall eine Bestattung in sehr kleinem Rahmen im Freien am offenen Grab stattfinden kann, sofern nicht besondere Gründe entgegenstehen.

Seelsorge?
Viele machen sich gerade große Sorgen, wie es weitergeht, mancher hat Angst. Sollten Sie in diesen schwierigen Zeiten den Wunsch nach Seelsorge haben, können Sie sich natürlich telefonisch oder per Mail an Pfarrerin Gabriele Frölich (02688) 308, E-Mail: Gabriele.Froelich@ekhn.de oder Pfarrdiakonin Ulrike Weller (02688) 98 897 29, E-Mail: Ulrike.Weller@ekhn.de  wenden.

Geben Sie uns auch Bescheid, wenn Sie von Menschen wissen, die sich über einen Anruf freuen würden oder wenn wir anders helfen können.

Seien Sie gesegnet und bleiben Sie gesund,
der Kirchenvorstand

Weitere aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte: www.ekhn.de/corona


Bitte beachten:
Auch die vom 14. bis 18.04. geplante Spangenberg Kleidersammlung muss leider entfallen.