Wer macht mit – beim musikalischen Krippenspiel „Friede sei mit euch!“

Kinder aller Altersstufen sind eingeladen beim Mini-Musical am Heiligabend mitzusingen und mitzuspielen. Das erste Treffen mit Anmeldung und Verteilung der Rollen ist am Donnerstag, 29.11. um 17:00 Uhr in der Mudenbacher Kirche.

Die weiteren Proben finden statt am:
07.12., 14.12. und 21.12., jeweils um 16:30 Uhr
sowie am 23.12. um 10:00 Uhr.

Rückfragen beantworten Ulli Weller (02688 9889729),
Ellen Winter, Juliane Gatz und Carlo Hummer.

Ewigkeitssonntag am 25. November 2018

Gottesdienste mit Abendmahl:

  • 09.30 Uhr – Atzelgift/Luckenbach
  • 10.15 Uhr – Kroppach unter Mitwirkung des Gemischten Chores Kroppach
  • 14.00 Uhr – Mudenbach unter Mitwirkung des Frauenkirchenchores Mudenbach

Wie in jedem Jahr spielt der Posaunenchor unserer Gemeinde am Ewigkeitssonntag auf den Friedhöfen: 

  • 13.00 Uhr – Marzhausen
  • 13.30 Uhr – Kroppach
  • 14.00 Uhr – Giesenhausen
  • 14.30 Uhr – Stein-Wingert
  • 15.00 Uhr – Burbach
  • 15.30 Uhr – Niedermörsbach
  • 15.50 Uhr – Obermörsbach

Abbildung: smallredgirl / Adobe Stock

Weihnachten im Schuhkarton – Geschenke der Hoffnung

Zum 23. Mal gehen gepackte Schuhkartons auf die Reise. Seit über 15 Jahren auch aus der Ev. Kirchengemeinde Kroppach.

Innerhalb der letzten Jahrzehnte konnten weltweit über 157 Millionen Kinder in über 100 Ländern mit einem individuell gepackten Schuhkarton beschenkt werden.

Mitmachen ist ganz einfach:

  1. Deckel und Boden eines Schuhkartons separat mit Geschenkpapier bekleben
    (Bastellanleitung auf YouTube unter dem Titel „Geschenke der Hoffnung – Weihnachten im Schuhkarton“) oder vorgefertigten Schuhkarton unter www.jetzt-mitpacken.de bestellen.
  2. Das Päckchen mit neuen Geschenken (Kleidung, Hygieneartikel, Süßigkeiten, Spielsachen…) für ein Kind (Junge/Mädchen in den Altersstufen zwei bis vier, fünf bis neun oder zehn bis 14 Jahre) füllen.
  3. Ist der Karton gepackt, wird er zusammen mit dem für die Durchführung der Aktion benötigten Geldanteil von 8,- € zur Ev. Kirchengemeinde Kroppach Hauptstraße 1 oder zu Sammelstellenleiter Stefan Keil in der Bergstraße 9 in Kroppach gebracht. Abgabeschluss ist der 15. November.
    Fehlt Ihnen die Zeit einen Geschenkkarton zu packen? Sach- oder Geldspenden werden ebenfalls gerne angenommen.
    Weitere Informationen finden Sie unter www.geschenke-der-hoffnung.org oder bei Stefan Keil, Tel. 0175/8067268

Hubertus-Gottesdienst am 04. November in Kroppach

Der Hubertus-Gottesdienst, der traditionell immer um den Hubertustag Anfang November gefeiert wird, steht ganz unter dem Motto der Jagd. Mitgestaltet wird er von den Jagdhornbläsern Kroppacher Schweiz.

Hubertus wird als Schutzpatron der Jagd angesehen. Außerdem gilt er als Patron der Hunde und als Helfer gegen Tollwut, der Schützen und Schützenbruderschaften, der Kürschner, Metzger, der Metallbearbeiter, Büchsenmacher, Optiker, Mathematiker und Hersteller von mathematischen Geräten. 

Hubertus von Lüttich lebte um 655 – 727 und wurde der Legende nach bei der Jagd zum Glauben bekehrt. Er wurde Bischof von Maastricht und Lüttich.


Quelle: Wikipedia
Abbildung: Simone / Adobe Stock

Taizé Gottesdienst
am 20. Oktober 2018

Taizé Gottesdienste sind Ruhepole im Alltag, besondere Erfahrungen von Gemeinschaft, Begegnungen mit sich selbst und mit Gott. In den meditativen Gesängen aus Taizé und dem Licht der Kerzen werden Ruhe und Frieden spürbar. Wir schöpfen neue Kraft und Zuversicht.

Wir feiern den nächsten Taizé Gottesdienst am 
Samstag, 20. Oktober 2018 um 17:00 Uhr
in der Gustav Adolf Kapelle Atzelgift / Luckenbach