Frauenkreis Kroppach

Nach einem gemeinsamen Lied zur Einstimmung und einer kurzen Anekdote aus dem
reichen Erfahrungsschatz der Metzgersgattin Else Stratmann (Elke Heidenreich)
ging es an diesem Donnerstag im Frühjahr 2015 um die Inselgruppe der Bahamas,
Thema des Weltgebetstags. Bei nass-kaltem westerwälder Wetter mag
sich manch eine ins sonnig-warme Mittelamerika gesehnt haben mit Palmen und
langen Sandstränden. Doch die Wirklichkeit auf den Bahamas sieht etwas anders aus,
als es die Hochglanzfotos der Reiseunternehmen versprechen. Das erfuhren die
Kroppacher Frauen in einer Bildschirmpräsentation, die Pfarrdiakonin Ulrike Weller
vorbereitet hatte.

Wirtschaftliche Abhängigkeit vom Ausland, hohe Arbeitslosigkeit, alltäglicher
Rassismus gegenüber Minderheiten und eine erschreckend hohe Gewalt gegen
Frauen und Kinder prägen den Alltag auf den Bahamas. Die von christlichen
Frauen auf den Bahamas vorbereitete Liturgie des Weltgebetstagsgottesdienstes
unter dem Titel „Begreift Ihr meine Liebe?“ wirft ein Schlaglicht auf die
Lebensumstände der Bahamaerinnen.

Weitere Hintergrundinformationen zu den Bahamas und zum Weltgebetstag 2015
finden Sie hier.